Orchester

ORCHESTER

 

 

 

 

 

 

 

 

Matthäus Jähnel (Gitarre)

 

Matthäus Jähnel ist Absolvent des Münchner Gitarren Instituts (MGI). Sowie der Musikhochschule Mozarteum Salzburg mit Schwerpunkt Jazz, Popularmusik und Arrangement. Als Live - und Studiogitarrist wirkte Matthäus Jähnel bisher in zahlreichen Projekten mit: in Musicals u. a. "Hairspray", Bigbands u. a. "Bigband Universität Potsdam", Coverbands u.a. "Blind Trust", diversen Jazzensembles, Filmmusiken sowie als Sideman für Pop - und Rockbands. Zudem ist er als Dozent im In - und Ausland tätig.

 

 

 

Achim Rothe (Trompete)

 

Achim Rothe begann mit acht Jahren Trompete zu spielen und gab schon mit neun Jahren öffentliche Konzerte. 1992 wurde der Schritt zum Profi gewagt und das Musikstudium an der Musikhochschule Stuttgart aufgenommen. Kräftigen Aufwind in dieser Berufsentscheidung brachte ein Stipendium vom Berklee College of Music in Boston, USA, das es ihm ermöglichte, drei Jahre an der weltweit größten Jazzhochschule Trompete, Jazz Komposition und Film Scoring zu studieren. Seit seiner Rückkehr nach Deutschland (1996) konnte sich Achim Rothe deutschlandweit als Trompeter, Arrangeur, Dirigent, Komponist und Workshopleiter etablieren.

 

 

 

Milo Lombardi (Tenor Saxophon)

 

Der italienische Komponist und Saxophonist Milo Lombardi lebt und arbeitet in Berlin. Sein Demüt - Album "Going Nowhere (Enjoy the Ride)", das mithilfe einer Crowdfunding - Kampagne produziert wurde, wurde sehr wegen seines frischen, melodischen Sounds gelobt und erntete Anerkennung in der europäischen Jazz - Szene. Lombardis Spiel vereint Einflüsse von Stan Getz, John Coltrane, Charlie Rouse, Coleman Hawkins und Lester Young.

 

 

 

▲◼ PYRAMIDCUBE (DJ, Electronica, MPC Drumming)

 

Nando Hamker, aka ▲◼ PYRAMIDCUBE, ist als DJ und Produzent in vielen Musikgenres zu Hause: Swing, Electro-Funk, Soul, Trap, Hip-Hop, Folk und alles dazwischen. Als Instrumentalist ist er vor allem an der Gitarre(Jazz, Funk, Blues), gelegentlich auch am Akkordeon anzutreffen. Bei seinem letzten Projekt, dem Electronic-Singer-Songwriter-Duo „Katar Soulène“, war er sowohl als Produzent, als auch als Gitarrist federführend.

 

 

 

 

Copyright Photos: Haik Büchsenschuss & Michael Clemens

 

 

 

 

Ms Singer (Band Gründerin & Lead-Sängerin)

 

Ms Singer ist die deutsch-amerikanische Seele und schillernde temperamentvolle Gründerin des Orchesters. Nach verschiedenen Theater- (u. a. am Thalia Theater Hamburg) und TV-Auftritten in Spielfilmen und Serien (u. a. „Dr.Vogt“, „Die Schule am See“ und „Saint Tropez“) studierte sie Schauspiel, Musicaltheater und Gesang in NYC am Herbert Berghof Studio und Bova Actors Workshop. Zu ihren Gesangslehrern zählten u. a. Kimberly Vaughn, Mary A. Kaufmann und Karin Ploog. In Hamburg sang sie bereits als Gesangssolistin im Gesangstrio „The Swing S’sters“ bevor sie Anfang 2014 BERLIN’S 1ST SWING-FUSION ORCHESTRA MS SINGER’S SWINGERS gründete.

 

 

Benjamin Pontius (Musikalischer-Leiter / Piano & Arrangements)

 

Benjamin Pontius studierte zunächst Lehramt Musik an der HfM Würzburg, danach Dirigieren an der HfM Dresden, wo er 2013 sein Diplom ablegte. Seitdem ist er freischaffend als Dirigent, Arrangeur und Komponist in Berlin tätig. Sein Schwerpunkt liegt dabei auf der Komposition und Produktion von Musik für Film und Medien.

ORCHESTERLEITUNG

Reinhören / Listen

Termine / Events

 

1.4.2017

„nhow music night“

 

@ Hotel nhow Berlin

Stralauer Allee 3

10245 Berlin

 

Doors: 8:00 PM

Showtime: 10:30 PM

Eintritt frei / admission free

 

event link click here

2.4.2017

Live- Gig & Interview @RockRadio.de

 

On „Bastian- und was sonst noch so kommt: Swing in Berlin“

 

Speiches Blues und Rockkneipe

Raumerstrasse 39

10437 Berlin

 

Showtime: 4:00 PM

Eintritt frei / admission free

 

event link click here

Contact / Booking

 

office(at)

ms-singers-swingers.com

 

Phone: +49 (0)30 58883147

Orchester - Flyer

Download Deutsch